Was gab es heute bei euch zu essen?

MjammMjamm

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon sebastian82 » Sonntag, 11. Februar 2018, 22.57

So, zur Nacht gab es noch ein Menü beim Burger King. Xtra long Chili Chesse, Pommes und Cola. Das macht glücklich :D
sebastian82
DÖNER
 
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag, 10. November 2016, 19.20
Wohnort: Mittelfranken

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon sebastian82 » Sonntag, 18. Februar 2018, 20.01

Heute morgen seit langem mal wieder beim goldenen M gefrühstückt.
sebastian82
DÖNER
 
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag, 10. November 2016, 19.20
Wohnort: Mittelfranken

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon Toflocke » Dienstag, 20. Februar 2018, 18.00

Hallo ihr zwei,
ich möchte mich für den Tip mit der 1 kg Lasagne bedanken. Ich war gestern allein daheim, hatte keine Lust alleine zu kochen und mich dann an euren Hinweis erinnert. Schnell bei Aldi eingekauft und los gings. War ganz schön mächtig und beim letzten Drittel mußte ich schon kämpfen. Zum Schluß war ich happy, alles verputzt zu haben und habe ein richtiges Völlegefühl bzw. Druck verspürt :D :)
Toflocke
Riesen-Ü-Ei
 
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch, 11. November 2015, 8.20
Wohnort: Großraum Düsseldorf

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon sebastian82 » Dienstag, 20. Februar 2018, 18.39

Hey, schön, dass wir dich inspirieren konnten.

Ich selbst kann gerade nicht auf die Lasagne zurückgreifen, da ich im Hotel keine Möglichkeit zur Zubereitung eigener Speisen habe. Dafür war ich gestern mal wieder beim Burger King -- Doppel-Whopper mit Käse, Pommes und Cola -- und heute wird es wahrscheinlich eine Currywurst mit Pommes.
sebastian82
DÖNER
 
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag, 10. November 2016, 19.20
Wohnort: Mittelfranken

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon Toflocke » Mittwoch, 21. Februar 2018, 12.37

Im Hotel bist du ja direkt an der Quelle. Hoffe, daß der Koch dich mal mit Fleischtöpfen, Sauce und kalorienreichen Nachspeisen verwöhnt. :D Ich werde durch meine gesteigerten Essensmengen von einer Currywurst mit Pommes nicht mehr satt . . . .
Toflocke
Riesen-Ü-Ei
 
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch, 11. November 2015, 8.20
Wohnort: Großraum Düsseldorf

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon Nurse » Mittwoch, 21. Februar 2018, 16.03

Hey Toflocke freut mich dass wir dich inspirieren konnten.

Frühstück: 4 Brötchen, 2 Crossants, eine Schale Müsli mit Jogurt (10%) dazu Oragensaft
später Banane, Apfel, Schokocrossis, eine Tafel Schokolade
Mittag bei Burger King: 1 Whopper Menu mit Salat, 1 Big King, 1 CrispyCicken und Pommes dazu Apfelschorle danach ein Eis
Später beim Einkaufen hat mich am Stand vor dem Geschäft 1 Bratwurst mit Brezel angelacht.
Beim Bäcker hab ich zwei Stück Kuchen und einen Amerikaner gekauft, vor Ort einen Kakao geschlürft und ein Stück gegessen. Daheim den Rest......
Benutzeravatar
Nurse
DÖNER
 
Beiträge: 98
Registriert: Dienstag, 1. Oktober 2013, 16.52

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon sebastian82 » Mittwoch, 21. Februar 2018, 16.16

Frühstück: Eine Waffel, 2 Brötchen (natürlich ordentlich Butter unter die Nutella), ein gekochtes Ei, ordentlich Rührei.
Zweites Frühstück: ein Brötchen mit Zwiebelmett, ein Kakao.
Mittag: ein Leberkäsebrötchen, ein Balisto (etwas wenig, aber bei meinem Kundenbetrieb gibt es keine Kantine)
Jetzt gerade noch ein paar Waffeln.
Später mal schauen, wahrscheinlich entweder Döner oder Burger King.
sebastian82
DÖNER
 
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag, 10. November 2016, 19.20
Wohnort: Mittelfranken

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon Nurse » Freitag, 23. Februar 2018, 15.05

Heute Vormittag (hab fei) war ich mit einer Freundin frühstücken. Es gab Frühstücksbuffet. Ich glaube ich bekomme es in etwa noch zusammen:

2 gekochte Eier
etwas Rührei mit Brötchen
2 Pfannkuchen mit Ahornsirup
1 Vollkornbrot mit Nutella
1 Schale Obstsalat
1 Zitronen-Muffin
2 Croissants mit Marmelade und Honig
4 Scheiben Toastbrot mit Lachs
1 Schale Erdbeeren in Schoko getaucht
1 kleiner Schoko Kuchen
dazu Kaffe,Wasser, Organgensaft und Sekt

Erst waren wir zusammen beim Secondhand für Übergrößen. Danach war ich alleine Schuhe shoppen, meine Feundin musste zur Mittagsschicht.
Zufällig hab beim bummeln eine gute Bekannte getroffen. Die was sich im Gespräch herausstelle, zum Mittagsbuffet beim Chinesen wollte. Ich hab mich Ihr angeschlossen, wir hatten so viel zu erzählen.

Dort gabs vorweg eine Peking Suppe.
Danach landete dann folgendes auf meinen Tellern: gebackene Hähnchenstücken, gebackene Hähnchenflügel,gebratenes Entenfleisch mit versch. Gemüse, gebratenes Rindfleisch mit versch. Gemüse, Salat, gebratene Nudeln mit
Gemüse, gebackenes Fischfilet, Krabben Chips, Frühlingsrolle, Obstsalat, etwas Vanille und Schokoeis und gebackene Ananas
Benutzeravatar
Nurse
DÖNER
 
Beiträge: 98
Registriert: Dienstag, 1. Oktober 2013, 16.52

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon Toflocke » Freitag, 23. Februar 2018, 18.57

Hey Nurse,
da hast du ja noch alles zusammen bekommen. . . . . Zum Frühstück kann ich nicht so viel Essen, 4 Brötchen plus Crossaints plus " Zubehör " ist schon enorm und beachtlich.
Seit einiger Zeit gibt es bei uns das Abendessen zweifach. Einmal nach Dienst bzw. Büroschluß gegen 16.30 h bis 17.00 h , dann nochmal später ca.21.30 h . Ich arbeitete häufig vom home office aus und kann so das Nachmittagsessen vorbereiten. Wenn ich es nicht schaffe, gibt es nachmittags eine Kuchenplatte.
Heute gab es Rind Geschnetzeltes mit Paprika und Champignons, an einer Rotwein - Sahnesauce, mit Butterspätzle.Zwei große, volle Teller wurden verputzt. Zum Nachtisch gab es Schoko Eis mit Sahne.
Für später sind jeweils 3 Toast mit Käse und Kochschinken vorgesehen, die dann noch mit geriebenen Käse überbacken werden.
Toflocke
Riesen-Ü-Ei
 
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch, 11. November 2015, 8.20
Wohnort: Großraum Düsseldorf

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon sebastian82 » Freitag, 23. Februar 2018, 19.32

Ja, ein doppeltes Abendessen hatte ich auch eine Weile.

Bei mir ist es momentan häufiger so, dass ich ab Feierabend immer wieder etwas esse, wenn auch jeweils für sich nicht so wahnsinnig viel.

Am Mittwoch wurde es übrigens tatsächlich noch der Burger King bei mir. Mit Xtra Long Chili Cheese, Pommes, Cola und einem Whopper mit Käse. Danach war ich richtig vollgestopft, weswegen ich gestern sehr wenig gegessen habe. Über den Tag verteilt 4 Brötchen und ein paar Schokoriegel, das war alles.

Heute gab es 2 Brötchen zum Frühstück, eins zum zweiten Frühstück, eine Currywurst mit Pommes zu Mittag, ein Teilchen vom Bäcker zum Nachmittag, und jetzt gerade einen Milchreis.
sebastian82
DÖNER
 
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag, 10. November 2016, 19.20
Wohnort: Mittelfranken

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon Houssem » Sonntag, 25. Februar 2018, 23.03

Brik, Es ist eine Klaorienbombe aber dafür unschlagbar im Geschmack
Fotoquelle ist wikipedia aber meine sah genau so lecker
256px-Brikdish.jpg
256px-Brikdish.jpg (15.89 KiB) 813-mal betrachtet
Benutzeravatar
Houssem
Smartie
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch, 12. Juni 2013, 13.29
Wohnort: Berlin

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon tangerine » Montag, 26. Februar 2018, 8.22

Houssem hat geschrieben:Brik, Es ist eine Klaorienbombe aber dafür unschlagbar im Geschmack
Fotoquelle ist wikipedia aber meine sah genau so lecker
256px-Brikdish.jpg


Okay, ich danke Dir für diesen Beitrag! "Brik" kannte ich noch nicht. Bei Wikipedia steht, es wird oft mit Blätterteig verwechselt, ist das nur optisch oder auch geschmacklich/mundhaptisch so?

Viele Grüße,
t.
“Work for a cause, not for applause. Live life to express, not to impress. Don’t strive to make your presence noticed just make your absence felt.”
Benutzeravatar
tangerine
Döner Deluxe
 
Beiträge: 261
Registriert: Sonntag, 26. Januar 2014, 15.23

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon Houssem » Montag, 26. Februar 2018, 11.48

tangerine hat geschrieben:
Okay, ich danke Dir für diesen Beitrag! "Brik" kannte ich noch nicht. Bei Wikipedia steht, es wird oft mit Blätterteig verwechselt, ist das nur optisch oder auch geschmacklich/mundhaptisch so?

Viele Grüße,
t.

Es sieht nur ähnlich aus. Teig ist dünner, richtig Knusprig/ Krokant, und wichtig auch ist die Fühlung Vorbereitung, leicht angebratene Zwiebel und Petersilie, Thunfisch, Ei ( Alternativ Kapern, käse, gekochte Kartoffeln). Wenn man es am ende in Öl frittiert muss das Eiweiß fest sein, das Eigelb flüssig, und nicht vergessen beim servieren eine Zitronenscheibe. Die Aroma Mischung ist was man Brik nennt :D
Benutzeravatar
Houssem
Smartie
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch, 12. Juni 2013, 13.29
Wohnort: Berlin

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon Nana de Saint Phalle » Montag, 26. Februar 2018, 13.39

SEEEEUUUUUFFFZZZZZ...

Hallo Houssem,
Du hast gerade wunderschönes Kopf-und Geschmackskino in mir freigesetzt..... :)
Danke dafür!
Ich hatte vor vielen Jahren mal eine Affäre mit einem Mann aus Algerien und erinnere mich noch lebhaft an die wunderbaren Brik die er uns zubereitet hat..... ömm....und nicht nur das... :oops: seeeuuuffz



@tangerine

Für Brik wird eher Yuffkateig (gibts im türkischen Laden) verwendet...entspricht eher einem sehr dünnen Strudelteig..
Die Einsicht eines Menschen verleiht ihre Flügel keinem anderen.
Khalil Gibran
Nana de Saint Phalle
Shredder
 
Beiträge: 118
Registriert: Samstag, 30. Juli 2016, 13.14
Wohnort: NRW

Re: Was gab es heute bei euch zu essen?

Beitragvon sebastian82 » Mittwoch, 28. Februar 2018, 19.06

In den arabischen Ländern wissen die Leute zumindest, wie man sehr viel Zucker im Essen integriert :D

Bei mir gab es heute mal zum Frühstück zwei Brötchen mit Käse, Schinken, Rührei, Marmelade und Nutella, zum Nachmittag Spaghetti Spinacchi mit Hähnchen und zum Nachtisch eine Waffel mit heißen Kirschen, Vanilleeis und Sahne. Jetzt gerade noch eine Packung Käse (ohne Brot drunter) und ein paar Kekse.
sebastian82
DÖNER
 
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag, 10. November 2016, 19.20
Wohnort: Mittelfranken

VorherigeNächste

Zurück zu Kulinarisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste