(Lieblings-)Weihnachtsplätzchen-Rezepte?

MjammMjamm

(Lieblings-)Weihnachtsplätzchen-Rezepte?

Beitragvon tangerine » Donnerstag, 10. Dezember 2015, 20.43

:)

Hereinspaziert!
Ich weiß es genau, Ihr habt alle Lieblingsweihnachtsplätzchen, die Ihr Euch jedes Jahr selbst macht oder machen lasst! Ich würde gerne mal was Neues ausprobieren und deshalb bitte ich Euch, Euer geheimes Wissen mit mir zu teilen. Wenn Ihr nur sagen wollt, was Ihr so macht, nehme ich das als Anregung und suche selbst nach den benötigten Zutaten. Wenn Ihr gar Rezepte rausrückt, sinke ich dankbar virtuell vor Euch auf die Knie. Wenn Ihr gar noch ein Foto von Euren Kreationen einstellt, dann lobpreise ich Euch innerlich bis Ihr angenehm warme rote Wangen bekommt! ;)

Vielen, vielen Dank schon mal vorweg!
Süße, knusprige Grüße,
t.
“Work for a cause, not for applause. Live life to express, not to impress. Don’t strive to make your presence noticed just make your absence felt.”
Benutzeravatar
tangerine
Döner Deluxe
 
Beiträge: 261
Registriert: Sonntag, 26. Januar 2014, 15.23

Re: (Lieblings-)Weihnachtsplätzchen-Rezepte?

Beitragvon Pummelhummel » Donnerstag, 10. Dezember 2015, 22.27

jaaaa KEEEEKKKSSSEEEEEE :mrgreen:

ich futter schon wie wild, so lecker dass man sie nur schwer teilen kann.
Die Rezepte habe ich aus einer ziemlich coolen App, Plätzchen backen Auf dem Bild sind orangene Kekse abgebildet. Ich liebe diese App, die macht einem einen Einkaufszettel (Rechnet sogar den vorhandenen Bestand im Haus ab) Dann zeigt die App step by step was man macht wie und womit. Die spitzbuben sind der Hammer die Makronen zum Niederknien und die Heidesand sind soooooo geil...

und die Vanillekippferl.. ich brauche noch ein paar kekse! jetzt sofort!
Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.
Benutzeravatar
Pummelhummel
Gugelhupf
 
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch, 23. September 2015, 15.27
Wohnort: Nähe Hannover

Re: (Lieblings-)Weihnachtsplätzchen-Rezepte?

Beitragvon tangerine » Donnerstag, 10. Dezember 2015, 23.03

Pummelhummel hat geschrieben:Die Rezepte habe ich aus einer ziemlich coolen App,


Du ahnst meine nächste Frage? :mrgreen:

Pummelhummel hat geschrieben:

Die spitzbuben sind der Hammer die Makronen zum Niederknien und die Heidesand sind soooooo geil...
und die Vanillekippferl.. ich brauche noch ein paar kekse! jetzt sofort!


*sabbertropf*
Krutzinocheins, warum habe ich gefragt! ;)
Was für Makronen genau? Du kannst ruhig den Geschmack detailreich schildern. ;)
Ich halt das aus.

Alles Liebe und Danke Bild
t.
“Work for a cause, not for applause. Live life to express, not to impress. Don’t strive to make your presence noticed just make your absence felt.”
Benutzeravatar
tangerine
Döner Deluxe
 
Beiträge: 261
Registriert: Sonntag, 26. Januar 2014, 15.23

Re: (Lieblings-)Weihnachtsplätzchen-Rezepte?

Beitragvon ododo » Freitag, 11. Dezember 2015, 10.39

.... ja weihnachtsgebäck ... ich auch sofort und jede menge... das geht bei mir schon los wenn ich die ersten lebkuchen im geschäft sehe... kann ich einfach nicht dran vorbei :)
je voller der bauch - je besser die laune;)
ododo
Muffin
 
Beiträge: 101
Registriert: Samstag, 17. März 2012, 11.56

Re: (Lieblings-)Weihnachtsplätzchen-Rezepte?

Beitragvon Ines » Freitag, 11. Dezember 2015, 16.53

Also was ich in diesem Jahr ausprobiere, sind Nutella-Kekse.
Angeblich sollen die herrlich fluffig und schokoladig werden:

360g Nutella
300g Mehl
2 Eier
1 TL Backpulver

Kleine Häufchen formen und 10min. Bei 180°C backen.

Im letzten Jahr habe ich Vanillekipferl, Spitzbuben, Husarenknöpfe, Orangensterne und Nougatstäbchen gebacken. Von den Husarenknöpfen und den Orangensternen gibt es Fotos auf Wunsch. Aber die Rezepte kennst Du sicher alle schon.
Alle sagten es geht nicht. Da kam einer, der wusste das nicht. Und es ging...

Das Leben ist so aufregend, dass man kaum Zeit für etwas anderes findet.

Wer seine Träume der Wirklichkeit opfert, gibt sich für immer geschlagen.
(James Michener)
Benutzeravatar
Ines
Döner Deluxe Gold
 
Beiträge: 365
Registriert: Montag, 20. Februar 2012, 18.56
Wohnort: Bayern

Re: (Lieblings-)Weihnachtsplätzchen-Rezepte?

Beitragvon Allerleirauh » Freitag, 11. Dezember 2015, 21.39

Ich backe lieber als ich Backwerk esse.

Neulich habe ich im Wahn ein Lebkuchenhaus im Stil von niederländischen Kaufmannshäusern für meine Kollegen kreiert. Und mit Vanillehörnchen gefüllt. :D

Gerne backe ich auch Lebkuchen, z.B aus Kartoffelteig. Aber immer ohne Glasur.
Allerleirauh
Buffet beim Mongolen
 
Beiträge: 609
Registriert: Mittwoch, 28. August 2013, 22.28

Re: (Lieblings-)Weihnachtsplätzchen-Rezepte?

Beitragvon Pummelhummel » Dienstag, 15. Dezember 2015, 9.05

tangerine hat geschrieben:
Du ahnst meine nächste Frage? :mrgreen:

*sabbertropf*
Krutzinocheins, warum habe ich gefragt! ;)
Was für Makronen genau? Du kannst ruhig den Geschmack detailreich schildern. ;)
Ich halt das aus.
.

Tangerine ich erahne deine Frage nicht, stehe auf dem Schlauch. Hast du kein Smartphone? Dann weiß ich nicht wie man an dir Rezepte kommen kann, ich könnte den app Entwickler anschreiben, aber ob da was kommt?

Und du kannst makronen mit allem machen was du willst, solange es trocken ist. dieses Jahr sind es Natur, Schokolade, Mokka und Erdbeere geworden(die sind so geil! Man. Muss nur getrocknete Erdbeeren finden.) was auch sehr lecker ist sind fein gehackte Datteln aber ganz fein so ca 3-4 mm weil das ganz knusprig wird. Bei Schokolade empfehle ich zartbitter, weil Vollmilch einfach total untergeht bei der süße. Nüsse gehen auch toll. Da gilt je kräftiger im Geschmack, desto besser...
Na toll nun regt das meine Speichelproduktion wieder an und ich sabber auf mein Arbeitsblatt
Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.
Benutzeravatar
Pummelhummel
Gugelhupf
 
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch, 23. September 2015, 15.27
Wohnort: Nähe Hannover

Re: (Lieblings-)Weihnachtsplätzchen-Rezepte?

Beitragvon tinchen91 » Freitag, 28. Oktober 2016, 14.58

Meine Lieblingsplätzchen sind Pfeffernüsse! :) Ist eine Heidenarbeit, aber lohnt sich wirklich, super lecker! Hab da ein altes Rezept meiner Omi! :)
"Schildkröten können über den Weg mehr erzählen als Hasen." (Chinesischer Spruch)
Benutzeravatar
tinchen91
M&M
 
Beiträge: 11
Registriert: Freitag, 7. Oktober 2016, 7.54
Wohnort: Berlin

Re: (Lieblings-)Weihnachtsplätzchen-Rezepte?

Beitragvon Gemellus » Freitag, 28. Oktober 2016, 17.21

Allerleirauh hat geschrieben:Ich backe lieber als ich Backwerk esse.



Bei mir ist das UMGEKEHRT :D würden uns doch prima ergänzen......


liebe Grüße Gemellus
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fallen kann, der darf nur auf dem Bauch kriechen. Heinz Riesenhuber (Dt. Politiker, * 1935).
Benutzeravatar
Gemellus
Superwoman
 
Beiträge: 1741
Registriert: Freitag, 10. Mai 2013, 17.45


Zurück zu Kulinarisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste