"Fa(t)shionista" - Magda Albrecht

Was Sehenswertes entdeckt?
Hinein damit!

"Fa(t)shionista" - Magda Albrecht

Beitragvon Nana de Saint Phalle » Freitag, 12. Januar 2018, 4.58

Fa(t)shionista - Magda Albrecht

In Fa(t)shionista thematisiere ich meine eigenen Erfahrungen mit dem Thema Dicksein, meine Unsicherheiten und Ängste. Es geht um Fa(t)shion, meine Liebe zur Musik und was ich unter „dicke Identität“ verstehe. Ich packe diverse Diäten unter eine fette Lupe, erkläre „Diet Talk“ und frage mich, warum Genuss das Gegenteil von gesund sein soll. Was ist eigentlich mit all den so genannten „Dickenkrankheiten“ und wie zeigt sich Gewichtsdiskriminierung in der Arbeitswelt? Ich knüpfe mir den Body Mass Index vor, entzaubere den Mythos der „Killerkrankheit Übergewicht“ und kritisiere die mediale Berichterstattung sowie die beliebtesten Stereotype über hohes Gewicht. Auch die Themen Trauer und das Scheitern an oberflächlichen „Liebe dich selbst“-Botschaften spreche ich an – genau wie die Tatsache, dass Diskriminierung und Stress krank machen (und übrigens keine einzige dicke Person wie von Zauberhand dünner macht). Im letzten Kapitel geht es um Fat Aktivismus: was das ist und warum es wichtig ist.
(Zitat: Magda Albrecht)
https://maedchenmannschaft.net/fatshion ... es-buch-3/
Die Einsicht eines Menschen verleiht ihre Flügel keinem anderen.
Khalil Gibran
Nana de Saint Phalle
Shredder
 
Beiträge: 90
Registriert: Samstag, 30. Juli 2016, 13.14
Wohnort: NRW

Zurück zu Links und Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste