[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Thema anzeigen - Ärger im Möbelhaus • Wohlbeleibt

Ärger im Möbelhaus

Es darf gemeckert werden!

Re: Ärger im Möbelhaus

Beitragvon Dumpling » Donnerstag, 12. November 2015, 9.46

"Ein gutes Stück Fleisch hat immer einen Fettrand."
Benutzeravatar
Dumpling
Bacon
 
Beiträge: 744
Registriert: Donnerstag, 23. Februar 2012, 22.13

Re: Ärger im Möbelhaus

Beitragvon Pummelhummel » Donnerstag, 12. November 2015, 12.26

Benutzeravatar
Pummelhummel
Gugelhupf
 
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch, 23. September 2015, 15.27
Wohnort: Nähe Hannover

Re: Ärger im Möbelhaus

Beitragvon Allegro1300 » Donnerstag, 12. November 2015, 13.47

Wer da gepafft hatte, war mir wurscht. Ich hab's gerochen, ich fand's ungeil und ich hab was dazu gesagt. Wenn's der Kunde im Laden riecht, und im Laden liegen Lebensmittel - sorry, das geht nicht!
Da kann der rauchende Chef sich auf den Kopf stellen, mit den Füßen wackeln und "La Paloma" furzen - die Angestellte gibt nur weiter, worüber sich der Kunde beschwert hat ;)

Auch ein nach kaltem Rauch duftender Angestellter geht nicht. Da kann man sich'n Pfeffi gegen reinpfeifen, oder man beschränkt das Rauchen auf die Stunden als Privatmann bzw. -frau oder läßt es sogar ganz bleiben. Was ich nur empfehlen kann ;)
Eine Garage ohne British-Leyland-Oldtimer ist zwar möglich, aber völlig sinnlos.
Benutzeravatar
Allegro1300
Bacon
 
Beiträge: 762
Registriert: Dienstag, 4. Dezember 2012, 12.13
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Ärger im Möbelhaus

Beitragvon Dumpling » Donnerstag, 12. November 2015, 14.13

"Ein gutes Stück Fleisch hat immer einen Fettrand."
Benutzeravatar
Dumpling
Bacon
 
Beiträge: 744
Registriert: Donnerstag, 23. Februar 2012, 22.13

Re: Ärger im Möbelhaus

Beitragvon Mathilda » Samstag, 14. November 2015, 11.00

Eklig ist ein Schuhladen in den Spandau Arcaden. Wenn du dich für ein Paar entschieden hast, holen sie dir ein Paar aus dem Lager. Das stinkt dann aber widerlich nach Zigaretten. Bin ich einmal drauf reingefallen, jetzt kaufe ich wo anders. ...
Wenn der letzte Kronleuchter verschandelt, die letzte Lavalampe erstarrt ist, werdet Ihr feststellen, dass man mit Energiesparfunzeln nicht anständig Licht machen kann.
Für mich bitte keine lebenden Körper im Essen.
Benutzeravatar
Mathilda
Superwoman
 
Beiträge: 2064
Registriert: Dienstag, 17. Januar 2012, 19.38

Re: Ärger im Möbelhaus

Beitragvon Allegro1300 » Samstag, 14. November 2015, 12.55

Speaking of Zigarettenqualm und Gestänke:

Ich habe letztens einen Gebrauchtwagen übernommen, der mir vom Enkel des Erstbesitzers angeboten wurde. In kürziger Würze die Story hinter dem Auto: 1973 in Köln gebaut worden, Marke Ford, Modell Granada 2.3 Ghia, also nicht die kärgliche Consul-artige, für die Flottenbetreiber und Pfennigfuchser hergestellte Variante dieses großartigen Wagentyps, im gleichen Jahr neu vom Opa gekauft und seitdem gefahren, quasi in erster Hand. Geil, nä? Nach solchen Fahrzeugen soll man ja suchen, erste Hand heißt ja immer "gut gepflegt und gut gewartet". Öppes ist dann leider Anfang 2015 verstorben, und sein Enkel hat einen Käufer für dessen heißgeliebten Granada gesucht.
"Gut gepflegt" war der Granada schon mal nicht, als ich ihn besichtigt habe, er kam mir eher bemoost und verdreckt unter die Augen. Am Kühlergrill, am Heck und an der hinteren rechten Tür die üblichen Rempelschäden, Dellen und Kratzer von beim Rangieren übersehenen Hindernissen, Rost an den für Limousinen mit selbsttragender Karosserie üblichen Stellen (logo, Fords der 70er faulen leider gern), pickliger Chrom - also büschn was dran zu tun. Dafür war der Preis im mittleren dreistelligen Bereich, ging also völlig in Ordnung :D
Bis ich die Fahrertür öffnete.
"Alter Verwalter!!!"
Aus dem Fahrzeuginnern schlug mir eine derart kompakte Gestanksmischung aus abgestandener Luft, alten Sitzbezügen, zahllosen Fürzen und Zigarrenqualm entgegen, daß es mir erst mal den Atem verschlug. Ich mein, jedes alte Auto riecht auch innen nicht wie'n Neuwagen, aber diesmal trieb es mir wirklich fast die Tränen in die Augen.
"Sagense mal", sprach ich den Enkel des Vorbesitzers an, "kann es sein, daß Ihr Großvater Zigarre geraucht hat?"
"Ja, sein Leben lang", kam die Antwort, "woher wissen Sie das?"
"Nur so'n Gedanke", meinte ich.

Der langen Rede kurzer Sinn: in meinem Metier kommt es schon mal vor, daß ein Auto besonders "stinky" ist. Dagegen gibt's Gott sei Dank Geräte, die den Mief aus den Polstern holen. Was den Granada angeht, der kriegt eh'n neues Interieur, soll mit Leder ausgeschlagen werden. Die Bezüge des Dachhimmels, die Bodenteppiche und -matten, das Armaturenbrett samt Lüftungskanäle, das kommt alles neu. Mit dieser Maßnahme sollten auch die Gespenster der zahllosen, in dem Granada gerauchten Zigarren verschwinden.
Eine Garage ohne British-Leyland-Oldtimer ist zwar möglich, aber völlig sinnlos.
Benutzeravatar
Allegro1300
Bacon
 
Beiträge: 762
Registriert: Dienstag, 4. Dezember 2012, 12.13
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Vorherige

Zurück zu Meckerecke (Motz, Moser, Schimpf!)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste