Endlich wieder dick

Howdy, Newby – stell Dich vor!

Endlich wieder dick

Beitragvon Platzkätzchen36 » Montag, 11. Dezember 2017, 9.50

Hallo allerseits!!!
Ich bin weiblich, 36 Jahre jung und von jahrelangen Diäten geplagt. Habe mich vor drei Jahren von meinem langzeit Freund getrennt und habe im April meinen Traummann gefunden. Mit einer Körpergröße von 1,68m und 80kg war ich auch dort nicht schlank. Habe immer schon davon geträumt nach Herzenslust zu schlemmen und wunderschön aus dem Leim zu gehen. Leider habe ich einfach zu viel Angst vor den Reaktionen meiner Umwelt. Doch im Mai wurde ich schwanger, mein Freund freute sich wahnsinnig und ich auch, seitdem Tag habe ich 34kg zugelegt. Ich bin jetzt in der 29 SSW und wiege 114kg, erst war ich richtig schockiert, doch ehrlich gesagt habe ich immer davon geträumt, ich habe natürlich wahnsinnige Angst gehabt, daß mein Schatz es nicht so schön findet. Doch diese Angst war zum Glück unbegründet, gestern sagte er mir mal wieder wie wunderschön ich geworden sei, ich fragte natürlich ob er das nur sagt weil ich schwanger bin? Er lächelte und sagte Schatz ich steh auf Rundungen, nicht umsonst habe ich gesagt geniesse deine Schwangerschaft und iß sobald du hunger verspürst. Gerne habe ich und werde ich dir alle Leckereien besorgen die du haben willst. Ich konnte nein Glück garnicht glauben, also ging ich aufs ganze und fragte: Nach der Geburt, wäre es dir lieber das ich abnehme oder eher mein Bäuchlein wieder fülle? Er grinste und sagte jetzt mein Schatz bist du gerade mal 5 Monate Zuhause, Berufsverbot, du bleibst nach der Geburt weitere 12 Monate Zuhause hast natürlich viel stress durch das Baby, trotzdem werde ich dafür sorgen, das du das Gewicht was du durch die Geburt verliert, schnell wieder füllst. Er fragte wieviel ich den gerne wiegen würde? Also im Februar sehe ich mich bei 125kg, mein Traum wäre 140- 160kg. Er umarmte mich und sagte Schatz du wirst eine wundervolle schöne dicke Mami und Frau. Das allerschönste ist das er auch schon seit der Schwangerschaft 18kg zugelegt hat und selbst noch was zunehmen will. Es ist einfach wie ein Traum!!!
Platzkätzchen36
Smartie
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag, 21. November 2017, 10.28

Re: Endlich wieder dick

Beitragvon Toflocke » Dienstag, 12. Dezember 2017, 12.59

Hallo, na dann herzlich willkommen und weiterhin keine Probleme bei der Schwangerschaft.
Aus deinen Zeilen spricht die richtige Begeisterung, daß du deinen Fetisch bzw.Vision nun ausleben kannst und dein Freund voll mitzieht. Bei meiner Frau und mir ist es ähnlich und vergleichbar, aber nur so geht es, wenn gemeinsam die Träume real gelebt werden. Dein Freund hat ja auch schon ordentlich zugelegt. Bin ein bißchen neugierig, wie dick möchte er werden oder was ist deine Vorstellung ?
Toflocke
Riesen-Ü-Ei
 
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch, 11. November 2015, 8.20
Wohnort: Großraum Düsseldorf

Re: Endlich wieder dick

Beitragvon lustspeck » Dienstag, 12. Dezember 2017, 14.33

Ist das märchenhaft schön!

So viel Glück auf einmal meinen allherzlichsten Glückwunsch, Platzkätzchen36 ...
Benutzeravatar
lustspeck
M&M mit Erdnuss
 
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch, 2. Januar 2013, 14.20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Endlich wieder dick

Beitragvon Platzkätzchen36 » Mittwoch, 13. Dezember 2017, 7.08

Dankeschön, ja es ist wie ein Traum. Mein Schatz möchte ca. noch 15kg zulegen. Das freut mich natürlich sehr, bei mir wäre es mir zu wenig und ihm auch, mein Po fängt jetzt an einen Überpopo auszubilden, meine Arme werden schön weich, meine Schenkel sind wahnsinnig voluminös und weich, mein Gesicht wunderschön rund geworden. Da uns klar ist das auch viel Wasser ist, was viel aus geschwemmt nach der Geburt und wir unser Baby natürlich nicht jetzt belasten wollen, ich aber die Neigung habe sehr schnell zuzulegen, warten wir bis nach der Geburt. Zum Vorteil ist auch das ich ein Stressesser bin, deswegen haben wir überall meine Lieblingsnaschis deponiert, sowie den Tiefkühler voller Eis und immer genügend Sahne im Haus. Rosinenstuten mit Butter und Nutella, sowie Sahne Milchreis oder Sahnegrieß. Das liebte ich schon vor der Ssw , doch jetzt bei dem Heißhunger den ich immerzu habe, hab ich meinen süßen Magen schon wieder ordentlich gedehnt. Auf dem Weihnachtsmarkt lächelt die Verkäuferin schon, wenn ich die Schmalzbude, wie fast jeden Tag Stürme. Sie sagt ich bewundere sie wie sehr sie ihre Schwangerschaft geniessen und sich nicht schämen so zu schlemmen. Ich sage nur warum, ich geniesse es zu zeigen was ich habe. Sicherlich finden es viele abstoßend, aber diejenigen können ja weg schauen. Ich gehe auch jetzt noch in die Sauna, warum sollte man auf was verzichten und sich schämen.
Platzkätzchen36
Smartie
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag, 21. November 2017, 10.28

Re: Endlich wieder dick

Beitragvon Toflocke » Donnerstag, 14. Dezember 2017, 16.36

Hallo, wenn du das nächste Mal auf dem Weihnachtsmarkt bist, versuche mal frisch im Fett gebratene Quarkbällchen, mit Quark oder Pudding, gefüllt. Super lecker, ich muß meinem dicken Mops jeden Tag zwei Tüten mitbringen. Und die deftigen, fettigen Reibekuchen nicht vergessen . . . .
Toflocke
Riesen-Ü-Ei
 
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch, 11. November 2015, 8.20
Wohnort: Großraum Düsseldorf

Rer e: Endlich wieder dick

Beitragvon Platzkätzchen36 » Freitag, 15. Dezember 2017, 6.14

Toflocke, das war ein super Tipp. Die erste Tüte war schon auf dem Weg nach Hause weg, 7 große Bällchen.
Zuhause angekommen konnte ich es kaum erwarten die zweite Tüte mit selbst gemachter Schokosahne weg zu naschen. Zugegeben danach fühlte ich mich sehr genuddelt und ich bekam Sodbrennen. Da hab ich erstmal langsam 1 Liter Milch getrunken.
Eine Stunde später kam mein Schatz heim und brachte mir einen großen Dönerteller mit vielen Extras mit, er grinste und sagte mein süßes Dickerchen hat bestimmt hunger. Ich lachte eigentlich hab ich soviel heute gegessen, aber wenn ich das nur rieche, bekomme ich hunger. Seitdem ich schwanger geworden bin, habe ich glücklicherweise ständig hunger und das schönste für mich ist das ich mich endlich richtig ausleben und gehen lassen kann. Mein Schatz sorgt natürlich auch ordentlich dafür, daß keine Heißhunger Attacke vergessen wird ;-). So gibt es auch immer Nachtisch, Schokoeis mit Sahne, Schokosoße und Rochekugeln. Das schönste ist das er wie gesagt ordentlich mit schlemmt, zwar nicht ganz so hemmungslos wie ich, aber trotzdem ordentlich mit zulegt. ;-*
Platzkätzchen36
Smartie
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag, 21. November 2017, 10.28

Re: Endlich wieder dick

Beitragvon Toflocke » Samstag, 16. Dezember 2017, 11.25

Guten Morge, wollte dir etwas persönliches senden und habe festgestellt, daß der persl. Bereich deaktiviert ist. Schau einfach mal nach.
Toflocke
Riesen-Ü-Ei
 
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch, 11. November 2015, 8.20
Wohnort: Großraum Düsseldorf


Zurück zu Vorstellungschannel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste