Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

in XXL

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Mathilda » Sonntag, 1. November 2015, 19.01

Wow.

Die eine Boutique hat bis 48; wie groß sind die genannten Marken?

TK Maxx hat Elena Miro, Triangle S Oliver, Michael Kors bis 4xl zb Daunenmantel für 119. Leider immer alles schnell weg.
Wenn der letzte Kronleuchter verschandelt, die letzte Lavalampe erstarrt ist, werdet Ihr feststellen, dass man mit Energiesparfunzeln nicht anständig Licht machen kann.
Für mich bitte keine lebenden Körper im Essen.
Benutzeravatar
Mathilda
Superwoman
 
Beiträge: 2064
Registriert: Dienstag, 17. Januar 2012, 19.38

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Allerleirauh » Sonntag, 1. November 2015, 19.21

Vielleicht lässt es sich anhand meiner Statur am besten illustrieren:
ich bin 1,75 und brauche in den meisten Fällen Gr. 48 (90E) - bei Hosen zum Teil manchmal auch 50 oder besser noch eine Langgrösse 100.

Cocon Commerz aka privatsachen hat Grössen 1-4, mir passt 2-3.
Hebbeding (Gott hab es seelig) hat 1-3, ich trage 2, Hosen, Kleider, Oberteile.
Rundholz ist kleiner geschnitten - da brauche ich schon eine xl.
Cut loose - Name ist Programm, wenn fest konfektioniert, dann auch eine L oder XL.
Rimini - Grösse 4 (von 7, glaube ich).
Completo (arthurio lino): L-XL.

Vorteil ist, dass die Qualität wirklich so gut ist, dass der Stoff meistens aus einer hochwertigen Naturfaser plus ein wenig Elasthan besteht und dicht gewirkt ist. Dadurch leiert nix aus, ist aber stabil genug, um auch an mehr Frau nett auszusehen.
Allerleirauh
Buffet beim Mongolen
 
Beiträge: 609
Registriert: Mittwoch, 28. August 2013, 22.28

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Mathilda » Sonntag, 1. November 2015, 19.49

Das mit den Hosen werde ich nie verstehen. Ich bin ja nun auch kein Erdnuckel, und proportional habe ich durchaus lange Beine. Aber wenn ich nicht Kurzgrösse nehme, schlabberts auf dem Boden.
Wenn der letzte Kronleuchter verschandelt, die letzte Lavalampe erstarrt ist, werdet Ihr feststellen, dass man mit Energiesparfunzeln nicht anständig Licht machen kann.
Für mich bitte keine lebenden Körper im Essen.
Benutzeravatar
Mathilda
Superwoman
 
Beiträge: 2064
Registriert: Dienstag, 17. Januar 2012, 19.38

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Dickerchen30 » Sonntag, 1. November 2015, 21.19

Ich wollte mir neulich eine stinknormale Leggins kaufen.. jooo die hätte gut und gerne 10 cm kürzer sein dürfen.. da war ich doch ein wenig geschockt.. bin ich ein Zwerg?

Jedenfalls hab ich dann zu einer Capri-Leggins gegriffen.. und siehe da... die paßt in der Länge :lol: :lol: :lol:
Die wesentliche Voraussetzung für Dein Glück ist die Bereitschaft, der zu sein, der Du bist. (Erasmus v. Rotterdam)
Diskutiere nie mit Idioten, sie bringen Dich auf Ihr Niveau und schlagen Dich dort mit ihrer Erfahrung.
Wenn Gott gewollt hätte, dass alle schlank sind, hätte er dann die Sinnlichkeit erfunden??
Ein Sofa ohne Mops ist möglich, aber langweilig :-)
Benutzeravatar
Dickerchen30
Bacon
 
Beiträge: 830
Registriert: Samstag, 28. Januar 2012, 17.26
Wohnort: Osthessen

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Allerleirauh » Sonntag, 1. November 2015, 22.45

Es gibt massig Kurzgrößen, ihr Meckertanten :lol:
Und man könnte immer ändern lassen - oder in den meisten Fällen.
Nur, was macht meineeine? Hose kürzer als 110 cm sieht lächerlich aus, vor allem mit Absatzschuhen.
Allerleirauh
Buffet beim Mongolen
 
Beiträge: 609
Registriert: Mittwoch, 28. August 2013, 22.28

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Mathilda » Montag, 2. November 2015, 10.33

Ich bevorzuge Beinlänge 75-78 cm o.O
Wenn der letzte Kronleuchter verschandelt, die letzte Lavalampe erstarrt ist, werdet Ihr feststellen, dass man mit Energiesparfunzeln nicht anständig Licht machen kann.
Für mich bitte keine lebenden Körper im Essen.
Benutzeravatar
Mathilda
Superwoman
 
Beiträge: 2064
Registriert: Dienstag, 17. Januar 2012, 19.38

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Loveroffatties » Dienstag, 3. November 2015, 14.44

Dickerchen30 hat geschrieben:... bin ich ein Zwerg?


Vielleicht ein Hobbit? ;)
"Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne" (Arabisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Loveroffatties
Bacon
 
Beiträge: 825
Registriert: Sonntag, 29. Januar 2012, 21.26
Wohnort: Bayern

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Gemellus » Sonntag, 8. November 2015, 21.00

ich dachte immer, Normal- Größen sind so für Frauen um 1,66cm , Kurzgrößen U- 1.65 und Langgrößen so ab 1,72 cm .
Allerdings werden breitere Sachen auch länger geschnitten ( wegen der Proportionen), was natürlich Quatsch ist, auch mit 30 kg Gewichtszunahme wachse ich keine 30 cm.

ich bin figurmäßig so wie Allerleirauh,

Hosengröße 46 bei Ulla Popken,
48 bei C und A
50 bei KIK ;)

ich würde allerdings auch gerne anderswo einkaufen, das scheitert aber am Finanziellen.
Daher kaufe ich auch viel Second Hand.

liebe Grüße Gemellus
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fallen kann, der darf nur auf dem Bauch kriechen. Heinz Riesenhuber (Dt. Politiker, * 1935).
Benutzeravatar
Gemellus
Superwoman
 
Beiträge: 1741
Registriert: Freitag, 10. Mai 2013, 17.45

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Mathilda » Montag, 9. November 2015, 18.41

Mit mehr Umfang braucht man zwar nicht am Hosenbein, wohl aber bei Oberteilen. Denn komischerweise hatte ich mit zB 160 Kilo mein Lieblingsshirt gerade mal knapp unterm Bauchnabel sitzen, dasselbe Teil geht mit 99 Kilo bis kurz vors Knie. Herr Mathilda hat mir sogar vorgerechnet, wieviel Bauchumfang welche Längenzentimeter ergibt... Es ist relativ dramatisch viel.
Wenn der letzte Kronleuchter verschandelt, die letzte Lavalampe erstarrt ist, werdet Ihr feststellen, dass man mit Energiesparfunzeln nicht anständig Licht machen kann.
Für mich bitte keine lebenden Körper im Essen.
Benutzeravatar
Mathilda
Superwoman
 
Beiträge: 2064
Registriert: Dienstag, 17. Januar 2012, 19.38

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Allerleirauh » Montag, 9. November 2015, 19.36

Siehst du - ich hatte mit 127 kg die gleiche BH- und T-Shirtgröße wie mit knapp 100.
(Deshalb sehe ich auf ID-Fotos auch immer nur älter, aber kaum dicker aus.)
Dafür haben mich 30 minus von 100 auf 96 Hosengröße befördert. Gewichtsverlust maximalt vermutlich am kleinen Finger.
Allerleirauh
Buffet beim Mongolen
 
Beiträge: 609
Registriert: Mittwoch, 28. August 2013, 22.28

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Gemellus » Dienstag, 10. November 2015, 19.13

Mathilda hat geschrieben:. Herr Mathilda hat mir sogar vorgerechnet, wieviel Bauchumfang welche Längenzentimeter ergibt... Es ist relativ dramatisch viel.


So eine Liste fände ich sehr hilfreich.
Mir sind auch viele Sachen zu kurz, habe es aber auch auf die Mode geschoben ( und auf meine Körperlänge).

liebe Grüße Gemellus
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fallen kann, der darf nur auf dem Bauch kriechen. Heinz Riesenhuber (Dt. Politiker, * 1935).
Benutzeravatar
Gemellus
Superwoman
 
Beiträge: 1741
Registriert: Freitag, 10. Mai 2013, 17.45

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Pummelhummel » Dienstag, 10. November 2015, 19.19

Gemellus hat geschrieben:
Mathilda hat geschrieben:. Herr Mathilda hat mir sogar vorgerechnet, wieviel Bauchumfang welche Längenzentimeter ergibt... Es ist relativ dramatisch viel.


So eine Liste fände ich sehr hilfreich.
Mir sind auch viele Sachen zu kurz, habe es aber auch auf die Mode geschoben ( und auf meine Körperlänge).

liebe Grüße Gemellus


Eine Liste wäre toll

mir werden meine sachen auch immer zu kurz-.- ich glaube ich muss mich von ein paar cm bauch trennen, ich kann nicht alles neu kaufen... Leider raubt mein Busen auch viel stoff-.-
Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.
Benutzeravatar
Pummelhummel
Gugelhupf
 
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch, 23. September 2015, 15.27
Wohnort: Nähe Hannover

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Mathilda » Dienstag, 10. November 2015, 20.25

Jeder Zentimeter Bauchumfang mehr kostet ca ein Drittel Zentimeter Länge.

Also wer 30 cm Umfang zulegt, dessen Shirt fällt 10 cm kürzer.

Pi mal Glocken kann das variieren.

Ich soll sagen, dass Herr Mathilda das nach einem 15 Stunden Arbeitstag aus dem Ärmel geschüttelt hat und das nachher oder morgen nochmal nachrechnet.
Wenn der letzte Kronleuchter verschandelt, die letzte Lavalampe erstarrt ist, werdet Ihr feststellen, dass man mit Energiesparfunzeln nicht anständig Licht machen kann.
Für mich bitte keine lebenden Körper im Essen.
Benutzeravatar
Mathilda
Superwoman
 
Beiträge: 2064
Registriert: Dienstag, 17. Januar 2012, 19.38

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Pummelhummel » Dienstag, 10. November 2015, 20.58

Mathilda hat geschrieben:Jeder Zentimeter Bauchumfang mehr kostet ca ein Drittel Zentimeter Länge.

Also wer 30 cm Umfang zulegt, dessen Shirt fällt 10 cm kürzer.

Pi mal Glocken kann das variieren.

Ich soll sagen, dass Herr Mathilda das nach einem 15 Stunden Arbeitstag aus dem Ärmel geschüttelt hat und das nachher oder morgen nochmal nachrechnet.


ich möchte mich jetzt schon mal bei Herrn Mathilda bedanken und wünsche nach den 15 stunden einen schönen Feierabend! :)
Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.
Benutzeravatar
Pummelhummel
Gugelhupf
 
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch, 23. September 2015, 15.27
Wohnort: Nähe Hannover

Re: Wie haltet ihr es mit Einkaufsbummel?

Beitragvon Gemellus » Sonntag, 10. Dezember 2017, 18.37

Habe jetzt ziemlich viel bei Lesara bestellt und bei unserem Outlet in der Nachbarschaft eingekauft , so dass man mir schon gesagt hat: "Du hast aber auch ständig neue Klamotten!"
besonders Winterpullover, kuschlige, große Winterpullover. Macht Spaß, sie zu tragen.

ich habe sogar einen kitschigen Weihnachtspulli.

liebe Grüße die Gemellus
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fallen kann, der darf nur auf dem Bauch kriechen. Heinz Riesenhuber (Dt. Politiker, * 1935).
Benutzeravatar
Gemellus
Superwoman
 
Beiträge: 1741
Registriert: Freitag, 10. Mai 2013, 17.45

Vorherige

Zurück zu Modisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste