Hosenkauf bei Übergewicht

in XXL

Re: Hosenkauf bei Übergewicht

Beitragvon Madam Rosmerta » Freitag, 30. Mai 2014, 19.45

Danke Belko, das ist eine sehr aufwändige und hilfreiche Antwort.
Ich habe in meinem Posting nicht erwähnt, dass ich sowieso mit Vorliebe Röcke und Kleider trage.
Ich leide also keinesfalls unter meiner Hoseninkompatibilität.
Aber ich bin mir sicher dass es andere Leute gibt die von Deinen Ausführungen profitieren können!
Viele liebe Grüße von Madam Rosmerta :)
Bild
Madam Rosmerta
Eisbombe
 
Beiträge: 2112
Registriert: Samstag, 7. Januar 2012, 22.00

Re: Hosenkauf bei Übergewicht

Beitragvon HurtJan » Montag, 4. August 2014, 14.57

Hallo,
nur mal als Tip: Ich bin auf Wohlbeleibt sehr fündig geworden :)
Benutzeravatar
HurtJan
M&M mit Erdnuss
 
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag, 29. Juli 2014, 22.03

Re: Hosenkauf bei Übergewicht

Beitragvon Dortten » Mittwoch, 6. August 2014, 11.56

Hosen findet mein Bruder auch besonders schwer, danke für die vielen Tips, die ich ihm gerne mal weiterreiche!
Benutzeravatar
Dortten
M&M mit Erdnuss
 
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag, 5. August 2014, 13.49

Re: Hosenkauf bei Übergewicht

Beitragvon wohlbeleibt » Montag, 16. März 2015, 14.02

Hosenkauf ist für mich seit gut einem halben Jahr nur noch der Horror.
Ich habe ziemlich stark am Bauch zugelegt, der vorher auch schon sehr stark ausgeprägt war.
Habe Hosen in der 68 bekommen, aber auch diese Größe schneidet mir beim Sitzen stark ein.
In den letzten Jahren kam noch dazu, dass mein Gesäß wirklich sehr ausladend geworden ist.
Eigentlich für einen Mann eher untypisch, aber mein Hintern ist leider richtig dick und abstehend.
Hier habe ich mit Hosen die größten Probleme. Wenn ich mich hin setzen möchte, dann rutschen mir die Hosen sehr weit herunter und ich habe mich schon so oft geschämt dafür.
wohlbeleibt
Ü-Ei
 
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag, 25. September 2014, 11.30

Re: Hosenkauf bei Übergewicht

Beitragvon Extrembelly » Montag, 20. Juli 2015, 14.08

Ich danke den Modegöttern auf Knien, dass momentan Leggings bzw. Jeggings schwer in sind.
Alles mit Rundumgummi ist mir immer herzlich willkommen. Ulla Popken hat übrigens auch so nette Bengalinhosen mit Rundumgummi.
Ich brauche da 54, manchmal auch 56 damit es am Bauch bequem passt. Allerdings lasse ich meine Hosen dann noch beim Schneider meines Vertrauens an den Beinen enger nähen, denn ich mag es nicht so bullerig weit.
Die Schönheit bestimmt nicht, wen wir lieben. Die Liebe bestimmt, wen wir schön finden.
Benutzeravatar
Extrembelly
Döner Deluxe
 
Beiträge: 263
Registriert: Donnerstag, 25. Juni 2015, 13.43
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Modisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

cron