Wohlbeleibt
http://wohlbeleibt.de/phpBB3/

Gewichtszunahme in der Beziehung
http://wohlbeleibt.de/phpBB3/viewtopic.php?f=26&t=2643
Seite 1 von 1
Autor:  andreaslang1973 [ Donnerstag, 15. März 2018, 9.38 ]
Betreff des Beitrags:  Gewichtszunahme in der Beziehung

Wer von euch hat in einer Beziehung Gewicht zu genommen? Wen ja Wieviel ?
Autor:  Dickerchen30 [ Donnerstag, 15. März 2018, 13.42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gewichtszunahme in der Beziehung

grins.. ich hatte 30 kg in der Beziehung zugenommen
Autor:  andreaslang1973 [ Donnerstag, 15. März 2018, 13.46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gewichtszunahme in der Beziehung

Meine Frau hat in der Beziehung von ca 80 kg auf 120 kg zugenommen ich von 110 kg auf 140 kg
Autor:  Nurse [ Donnerstag, 15. März 2018, 15.57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gewichtszunahme in der Beziehung

Ich hab in der Beziehung pro Schwangerschaft etwa 25kg zugenommen und dann später nochmal um die 35kg. Ingesamt also 85kg
Autor:  Maja [ Freitag, 16. März 2018, 10.31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gewichtszunahme in der Beziehung

Ich bin gerade dabei zuzunehmen. Hab mit 57 kg meinen Mann kennengelernt und wiege mittlerweile 77 kg - also 22 kg mehr. :) Die Zunahme ging erst ganz langsam, mittlerweile vermehren sich die Kilos allerdings rasant schnell.

Maja
Autor:  Hans [ Samstag, 17. März 2018, 6.54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gewichtszunahme in der Beziehung

Meine bessere Hälfte hat von minimal 58 kg auf ca. 70 kg zugelegt, bei etwa 1,72 m, allerdings in einem Zeitraum von mehreren Jahren, seit ein paar Jahren hält sie das Gewicht.

Bei mir ging es in der Beziehung von 68 kg hoch auf bis zu 93 kg, aktuell 89 kg, bei etwa 1,81 m. Der Bauch ist nicht zu übersehen ...
Autor:  Toflocke [ Montag, 19. März 2018, 16.56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gewichtszunahme in der Beziehung

Vor rund 4 Jahren haben wir zusammen entschieden, die permanente Gewichtskontrolle ad acta zu legen und üppiges Essen und Schlemmen zu genießen. Meine Frau wog damals ca. 70 kg und bringt heute 116 kg auf die Waage. Ich habe mein Gewicht von ca. 82 kg auf aktuell 103 kg gesteigert.
Autor:  ALEXWIRDFETT [ Mittwoch, 21. März 2018, 22.17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gewichtszunahme in der Beziehung

vor ein paar Jahren hatte meine Freundin sehr schnell zugenommen 166 cm 50 kg auf 62 kg plus X , nacher hatte sie sich ohne mich gewogen . Ich wollte sie am liebsten nur noch Nackt sehen , aber sie meinte das ich mich nur über ihr " Aufgehen " lustig mache . Als wir dann Abends im Bett lagen , sagte ich das mich ihre Zunahme total anmacht und auch zunehmen möchte . Ich habe dann von 62kg auf 75 kg zugelegt .INach ca. 5 kg begann mein Bauch auf zu gehen wie Hefeteig und hatte fast 20 cm mehr davon . Ich bin jetzt ein Jahr Single und 10 kg schwerer. :D
Autor:  ÜHU2009 [ Dienstag, 3. April 2018, 21.40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gewichtszunahme in der Beziehung

Meine Frau und ich haben in etwa gleich viel zugelegt:
Sie von 55 auf 86 Kilo und ich von 77 auf 106 Kilo. Prozentual hat also meine Frau die Nase deutlich vorn (56,4% gegenüber 37,7% bei mir :P ).
Autor:  Toflocke [ Freitag, 6. April 2018, 17.33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gewichtszunahme in der Beziehung

Sieh da, dann sind wir beide Männer ja die klaren Verlierer ;) Aber es gibt halt auch Niederlagen, die Männer gerne in Kauf nehmen und sogar gewollt haben ;)
Autor:  Toflocke [ Freitag, 6. April 2018, 17.33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gewichtszunahme in der Beziehung

:P
Autor:  Bella [ Mittwoch, 11. April 2018, 14.18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gewichtszunahme in der Beziehung

Ich habe während meiner Beziehung in den letzten 13 Jahren 88 Kilo zugenommen. Als ich meinen Mann kennengelernt habe, wog ich 70 Kilo. Mein Mann hat in der Zeit kein einziges Kilo zugenommen. Er war damals schlank und ist es immer noch.
Autor:  Maja [ Samstag, 14. April 2018, 14.23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gewichtszunahme in der Beziehung

Ich wiege seit heute erstamals 80 kg!! :lol: . Gestartet bin ich mit 57 kg vor etwa 2 Jahren. Mittlerweile knetet mein Mann ganz gerne meinen Bauch und gestern hat er mir eine extra große Tafel Schokolade mitgebracht. Sooo schlimm kann er mein Auseinandergehen also nicht finden. Für mich ein Freifahrtschein - ich mach auf jeden Fall weiter!!!

Maja
Autor:  Toflocke [ Montag, 16. April 2018, 11.06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gewichtszunahme in der Beziehung

Lebe deinen Traum weiter ! Anfangs war dein Mann ja skeptisch, aber zwischenzeitlich scheint er Gefallen an deinen angespeckten Rundungen zu finden. Also akzeptiert er auch, wenn du weiter zulegst = Freifahrtsschein ? Möchte er vlt. selber auch dick werden ? So war das bei uns. Nachdem meine Frau immer runder wurde, wollte Sie unbedingt, das wir unsere Vorstellungen zusammen ausleben. So habe auch ich Zug um Zug zugenommen und wir schätzen nun gemeinsam unser Genußleben :D
Autor:  Maja [ Sonntag, 22. April 2018, 15.06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gewichtszunahme in der Beziehung

Also, er lässt sich in letzter Zeit schon ziemlich gehen, was das Essen angeht. Regelmäßig ne Tüte Chips vor dem Fernseher und direkt nach dem Essen wird ersteinmal noch Schoki nachgeschoben. Er hat tatsächlich ein wenig zugenommen, macht aber auch viel Sport. Ich denke nicht, dass er es drauf anlegt.

Maja
Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]