Wohlbeleibt
http://wohlbeleibt.de/phpBB3/

Kopfschmerzen
http://wohlbeleibt.de/phpBB3/viewtopic.php?f=19&t=36
Seite 1 von 1
Autor:  Stardust [ Montag, 30. Januar 2012, 22.16 ]
Betreff des Beitrags:  Kopfschmerzen

Was macht ihr gegen den Bösen Schmerz? Also ich hab da verschiedene Methoden, auf jeden Fall ist bei mir wichtig, viel viel viel Wasser trinken um falls wenn man Mittelchen nehmen muss gleich mal die Nieren durch zu spülen.

So dann hab ich Varianten:

1. wenn ich im Stress bin bei der Arbeit Redbull mit Kopfschmerztablette (hilft sehr schnell)
2. Magensium mit Tablette
3. Ein großes Glas Wasser ohne Kohlensäure mit viel Zitronensaft oder ne Orange essen und gut dazu trinken
4. Ein großes Glas Cola
5. Espresso mit Zitronensaft (vorsicht grauselig, aber hilft bei kleineren Schmerz)
6. Tigerbalsam oder Minzöl
Autor:  BigChubbyMalone [ Dienstag, 20. März 2012, 9.29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kopfschmerzen

Ich merk den kommenden Migräneanfall meistens schon am Abend vorher... meistens wenn das Wetter umschlägt... dann nehm ich vor dem zu Bett gehen eine As... ähm Schmerztablette und morgens gleich nach dem Aufstehen eine Wechseldusche und alles ist paletti... was bei mir tödlich ist, wenn ich mich mit Kopfschmerzen hinlege, davon wird's bei mir nur noch schlimmer... :?:
Autor:  Stardust [ Dienstag, 20. März 2012, 17.32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kopfschmerzen

Ja das kommt bei mir immer drauf an... wenn ich mich hinleg dann schlaf ich meistens recht schnell ein, aber ich muss aufpassen das mir dann nicht schlecht wird. Ich mach das aber auch mit Kopfschmerztablette nehmen vor dem schlafen gehen, meistens auch gerne mal mit Magnesium. Klappt auch prima wenn man nen Suff nachhause bringt... ^^
Autor:  Chastisement [ Sonntag, 8. April 2012, 22.06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kopfschmerzen

Und welche Sorte Kopfschmerztablette wird hier so hemmungslos empfohlen ?

Bei Alkohol im Übermaß hat es bisher immer noch geholfen der Dehydration (Grund für den fiesen Kater) mit ordentlich Kohlensäure-freiem Mineralwasser vor dem Einschlafen entgegenzuwirken (Minimum 1,0 Liter... besser etwas mehr)
Autor:  Stardust [ Montag, 9. April 2012, 21.45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kopfschmerzen

Also ich nehm Dolomin Extra... aber nur wenn ich den Anflug von Kopfschmerzen hab.
Autor:  Javiera [ Sonntag, 29. Juli 2012, 11.28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kopfschmerzen

Welch passendes Themam, habe derzeit Kopfweh lach*
Ich merke es meist auch einige Zeit vorher, ein dumpfer, widerlicher Druck, meist nehme ich dann eine Ibu Hexal 400 akut und gut ist. Wirkt relativ schnell.

Was mir auch geholfen hat war:

- viel trinken (ich verspüre nur selten Durst und merke meist nicht wenn ich nix trinke :oops: )
- eine Zitronne essen (hmm ich liebe es :mrgreen: hat gut in der Schwangerschaft geholfen )

Wenn ich Migräne habe (hatte es vor 3 Jahren täglich, kein Arzt konnte was finden ) hilft es mir meist mich ins Bett zu legen, kühle Zimmertemperatur, Schlafmaske auf die Augen und einen Arm auf den Kopf. Wenn ich den Arm wegnehme wird es wieder schlimmer, also Druck hilft mir da immer sehr gut.
Autor:  Stardust [ Sonntag, 29. Juli 2012, 16.37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kopfschmerzen

manchmal hilft auch ein kaltes oder nasses Handtuch was man sich in den Nacken legen kann oder auch oben auf die Stirn.


Tigerbalsam oder Minzöl auf die schläfen hilft auch ganz gut
Autor:  Javiera [ Sonntag, 29. Juli 2012, 17.11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kopfschmerzen

Das mit dem Tigerbalm werd ich mal testen, ich hab das Zeug immer hier und lieeeeeebe den Geruch *_*
Autor:  Dumpling [ Sonntag, 29. Juli 2012, 17.48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kopfschmerzen

Ich nehme nur dann Medikamente, wenn mir mein Arzt etwas verschrieben hat. Bei Kopfschmerzen hilft mir am besten Ruhe, frische Luft und ausreichend Trinken.
Autor:  Thea [ Freitag, 25. Januar 2013, 9.23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kopfschmerzen

Ich nehme bei Kopfschmerzen oft Tabletten. Ich bin da aber nicht auf eine bestimmte Marke festgelegt, sondern ich frage in der Apotheke immer einfach nach, ob sie etwas mit dem Wirkstoff ASS (Acetylsalicylsäure) haben. Da kaufe ich dann die billigste Variante, oft ist das Ratiopharm...

Ansonsten habe ich hier noch einen schönen Artikel zum Thema Kopfschmerzen gefunden:
[url=http://www.wohlbeleibt.de[/url]

Link angepaßt wegen Linkspam. --Pronto.
Autor:  Ine [ Freitag, 1. Februar 2013, 8.26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kopfschmerzen

Erstmaßnahme ist bei mir eine Tasse Kaffee, das hilft in der Mehrzahl der Fälle schon. Nur wenn es ganz hartnäckig und nicht auszuhalten ist, kommt Ibuprofen zum Einsatz.
Und bei häufig wiederkehrenden Kopfschmerzen erinnere ich mich daran, dass ich eine Brille hab, die ich aufsetzen könnte... :D
Autor:  Wuchtbrumme [ Samstag, 1. Juni 2013, 3.31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kopfschmerzen

ich bekomme selten mal Migräne,aber wenn dann sehr heftig,darf aber außer Paracetamol keine Tabletten nehmen,da ich innerhalb von 1Minute mit massiven Herzrasen reagiere.
So wer richtig heftige Migräneanfälle kennt die manchmal 2-3 Tage dauernd können,wo man mit den Fingernägeln den Putz von der Wand kratzen könnte,weiß wie fies sowas sein kann und das da die Paracetamol nichts mehr bringt.
Da hilft nur,viel trinken,Raum abdunkeln,alles leise und versuchen trotz allem ruhig zu bleiben.
Autor:  Belko1133 [ Freitag, 13. Juni 2014, 11.09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kopfschmerzen

Also, meine Methoden, um Kopfschmerz wieder loszuwerden, sind folgende: 1. Viel Wasser trinken 2. einen starken Kaffee trinken (ich kriege schnell Kopfschmerzen, wenn ich übermüdet bin) 3. kurz an die frische Luft 4. die Schläfen mit ein wenig Druck massieren 5. den Kopf und Nacken kreisen und massieren, falls es von einer Verspannung kommt. Tabletten nehme ich sehr selten, eigentlich nur bei richtiger Migräne.
Autor:  Dianna [ Freitag, 12. Juni 2015, 12.55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kopfschmerzen

Ich trinke Cola oder im Winter dann Schwarztee mit Zitrone. Im allerschlimmsten Fall greife ich auch zu Aspirin.
Autor:  kalle [ Dienstag, 29. Dezember 2015, 17.58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kopfschmerzen

Redbull plus Tablette, ist wirklich top!

Habs heute ausprobiert. Daumen hoch!
Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]